Pioneer - AppRadio 2 SPH-DA100

Pioneer präsentiert AppRadio 2 SPH-DA100 für Apple iPhone und Google Android

Mit dem so genannten AppRadio SPH-DA01 bietet Pioneer einen Car Receiver, der Informationen und Inhalte direkt mit einem Apple iPhone austauschen kann. Mit der nunmehr in Las Vegas präsentierten neuen Generation Pioneer AppRadio 2 SPH-DA100 öffnet Pioneer diese Plattform auch Smartphones mit dem Betriebssystem Google Android.

Pioneer_AppRadio_2_SPH-DA100

Pioneer zeigt sich davon überzeugt, dass Smartphones immer mehr zur universellen Lösung werden, wenn es um Informationen, persönliche Daten als auch multimediale Inhalte geht. Und zwar überall, sei es nun zuhause oder unterwegs. Smartphones werden dazu benutzt, um jederzeit Online Informationen jedweder Art abzurufen oder persönliche Daten, ob es nun Emails, Kontakte, Termine oder eben auch Musik ist, jederzeit verfügbar zu haben.

iPod_iPhone_ComboLogo_150x44Dementsprechend sei man bei Pioneer bemüht, auch im Bereich Car-Entertainment-Systeme bzw. bei so genannten Automotive-Lösungen eine nahtlose Integration mit mobilen Devices wie eben Smartphones zu realisieren.

Dabei will man weit über das hinausgehen, was herkömmliche Systeme bieten, etwa die Möglichkeit, mittels einer Bluetooth-Funktion eine Kopplung zwischen Smartphone und dem Autoradio herzustellen, um eine Freisprech-Funktion zu realisieren. Auch die oftmals anzutreffende Option, Smartphones etwa mittels USB-Datenkabel mit dem Entertainment-System im Auto zu verbinden, um so auf Musik, abgelegt im Speicher des mobilen Devices zugreifen zu können, ist Pioneer offensichtlich zu wenig.

Vielmehr strebt das Unternehmen nach einer umfassenden Interaktion zwischen Car-Entertainment-Systemen und Smartphones. Das erste Ergebnis dieser Bestrebungen wurde im letzten Jahr mit dem so genannten Pioneer AppRadio SPH-DA01 präsentiert.

Advanced-App-Mode-logo_100x64Bei dieser Lösung handelt es sich um einen so genannten Car Receiver, der über einen großzügig bemessenen Bildschirm verfügt und den direkten Zugriff über ausgewählte Apps auf das Smartphone erlaubt. Man greift somit auf nahezu alle Inhalte des Smartphones zu und kann Informationen abrufen - auch Online, allerdings über das Pioneer AppRadio.

Bislang war das System ausschließlich für Apples iPhone konzipiert. Mit der neuesten Version öffnet Pioneer das System nun auch für Smartphones mit Google Android und wird damit der Entwicklung am Markt gerecht. Denn inzwischen sind weit mehr Smartphones mit Google Android im Einsatz, als Apples iPhone, auch wenn diese natürlich von gänzlich unterschiedlichen Herstellern stammen.

  • cable_all_0220_large
  • pioneer_sph-da100_appradio2_01
  • pioneer_sph-da100_appradio2_02
  • pioneer_sph-da100_appradio2_03
  • pioneer_sph-da100_appradio2_04
  • pioneer_sph-da100_appradio2_05
  • pioneer_sph-da100_appradio2_06
  • pioneer_sph-da100_appradio2_07
  • pioneer_sph-da100_appradio2_08
  • pioneer_sph-da100_appradio2_09
  • pioneer_sph-da100_appradio2_10
  • pioneer_sph-da100_appradio2_11
  • pioneer_sph-da100_appradio2_12


Natürlich verfügt auch das neue AppRadio 2 SPH-DA100 über einen sehr großzügig bemessenen Bildschirm. Schließlich stellt dieser die zentrale Schnittstelle dar und dient dazu, alle Informationen möglichst klar aufbereitet darzustellen, sodass man gerade im Auto während der Fahrt mit nur einem kurzen Blick alles überblicken kann. Dieser Bildschirm weist also eine Bilddiagonale von 7 Zoll auf und ist als kapazitives WVGA-Multitouch-Display ausgeführt. Dementsprechend kann man hier, ebenso wie auf den meisten Smartphones und dem Apple iPhone durch einfaches wischen bzw. dezentes Berühren des Displays mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten Eingaben vornehmen.

Android-compatible_logo_150x55Die Verbindung zum mobilen Device erfolgt sowohl beim Apple iPhone als auch bei Smartphones mit Google Android über ein Datenkabel. Für Apple iPhones wird Pioneer das entsprechende Kabel beilegen, für Android-basierte Smartphones wird man es wohl separat in Form des Pioneer CD-AH200C erwerben müssen.

Um die Verbindung zum Pioneer AppRadio 2 tatsächlich herstellen zu können, benötigt sowohl ein Apple iPhone als auch ein Smartphone mit Google Android eine entsprechende, kostenlos im Apple iTunes App Store bzw. Google Android Market erhältliche App.

Ist diese installiert und aktiv, so sind zahlreiche Informationen und weitere Apps direkt über das AppRadio 2 von Pioneer abrufbar. Dies gilt etwa für das Hauptmenü selbst, den so genannten Home Screen, aber ebenso für Kontakte, Kalender und auch etwa Fotos. Sehr interessant ist, dass selbst Maps sowohl beim Apple iPhone als auch Google Android-basierte Smartphones direkt über das Display des Pioneer AppRadio 2 abgerufen werden können. Somit steht auch eine Navigationslösung zur Verfügung, denn einige Anbieter haben ihre Lösungen bereits entsprechend adaptiert und auch für Google Android sollen zur Markteinführung des Pioneer AppRadio 2 entsprechende Lösungen zur Verfügung stehen.

Pioneer_AppRadio_2_SPH-DA100SPH-DA100_large

Für Unterhaltung sorgt nicht nur die im mobilen Device hinterlegte eigene Musik, die natürlich ebenfalls abgerufen und über den Car Reciever wiedergegeben werden kann, sondern ebenso eine Vielzahl an Musik Diensten wie Aupeo! und viele andere, wobei das Angebot natürlich von Land zu Land variiert.

Selbstverständlich verfügt das Pioneer AppRadio 2 über eine Freisprech-Funktion, natürlich auch über Bluetooth mit allem dazu gehörenden Komfort-Funktionen.

Als reines „Autoradio“ betrachtet bietet das Pioneer AppRadio 2 SPH-DA100 einen UKW/ MW-Tuner mit RDS-Funktion und liefert über einen MOSFET-Verstärker eine Leistung von viermal 50 Watt. Ein 12-Band Grafic Equalizer gehört ebenso zur Grundausstattung wie ein Suwboofer-Ausgang samt entsprechender Control-Funktionen, zwei zusätzliche Pre-Outs zur Erweiterung des Systems mit weiteren Endstufen, einem Anschluss für eine zusätzliche GPS-Antenne und einem Eingang für eine Rückfahr-Kamera.

Ein überaus flexibles Car-Entertainment System also, das tatsächlich eine direkte Verbindung zwischen Smartphones und Car-Receiver erlaubt. Einziger Wermutstropfen ist, dass das neue Pioneer AppRadio 2 SPH-DA100 nach Angaben des Herstellers wohl erst in einigen Monaten auch hierzulande erhältlich ist. So gibt Pioneer für den US-amerikanischen Markt an, dass diese Lösung im Frühjahr 2012 verfügbar sein soll.

 

appleTVWie wäre es mit Apple TV im Auto? Das Gerät kostet 99,00 Euro, ein Spannungswandler zum Anschluss ans Bordnetz (20W reichen) 30 Euro. Hotspot-Funktion am iPhone aktivieren und schon lassen sich bei 3G-Empfang Videos zB über Watchever, Vimeo und Youtube streamen. Auch ohne Internet lässt sich ein WLAN aufbauen, mit dem der Bildschirm von iPhone 5, iPad und Macbook gespiegelt und Inhalte in mehrere Richtungen gestreamt werden können. Natürlich können diese Funktionalitäten nicht per Touchscreen gesteuert werden, aber die (mitgelieferte) Apple-Fernbedienung mit nur 7 Tasten ist im Auto ideal zu handhaben.

 

 

 

 

Hauptmermale:

  • Kompatibel mit iPhone ® 4/4S (Kabel mitgeliefert), (erforderlich CD-AH200C Schnittstellenkabel) iPod ® Touch 4G (Kabel mitgeliefert), und wählen Android ™-Geräte
  • 7 "WVGA kapazitiver Touchscreen mit einer Auflösung von 800 Pixel x 480 Pixel und Multi-Touch-Bedienung.
  • FM / AM-Radiotuner mit RDS
  • Direkte Steuerung für iPod ® / iPhone ® (Kabel mitgeliefert)
  • Integriertes Bluetooth ® für die Freisprechfunktion mit Telefonbuch-Zugriff, Ziffernblock und inklusive Mikrofon
  • Built-in 4 x 50W MOSFET-Verstärker, Easy EQ Preset-Equalizer, 5-Band Grafik-Equalizer, Subwoofer-Steuerung, und zwei Sätze von Cinch-Vorverstärkerausgänge (2 x 2 V) zur Erweiterung des Systems.
  • Externe GPS-Antenne für verbesserte Genauigkeit Positionierungspunkt
  • Rückfahrkamera-Eingang
  • Anpassbare Lenkradsteuerung Einstellungen

Kompatible Apps:

  • MIXTRAX (iOS, Android)
  • Pandora® Radio (iOS, Android)
  • Rdio® (iOS)
  • Aupeo! Personal Radio (iOS, Android)
  • StreamS™ HiFi Radio (iOS)
  • Livio Radio (iOS)

Vorinstallierte Apps:

  • DashCommand™ (iOS, Android)
  • Calendar (iOS, Android)
  • Contacts (iOS, Android)
  • Photos (iOS, Android)