Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen
Kai Stüven hat noch keine Informationen über sich angegeben
Kai Stüven

BMW X5 Alarmanlage: Warum Ihre Fahrzeugeinrichtung gefährdet ist

BMW X5 Alarmanlage


Auf dem weltweiten Markt der Autoersatzteile besteht weiterhin eine sehr hohe Nachfrage Einzelteilen von deutschen Herstellern, wie BMW, Mercedes und Audi. Die Situation im Bereich des Diebstahls von Fahrzeugteilen bleib gegenüber dem Vorjahr weitgehend konstant gleich hoch. Die Fahrzeuge, die n Deutschland entwendet werden, finden in den allermeisten Fällen ihren Weg ins Ausland und werden dort zur Ersatzteileverwertung zerlegt. Insbesondere in afrikanischen und osteuropäischen Staaten ist die Nachfrage nach günstigen KFZ-Ersatzteilen deutscher Hersteller sehr hoch. Während in vielen europäischen Nachbarländern eine Alarmanlage für den Versicherungsschutz zwingend notwendig ist, besteht in Deutschland weiterhin die Möglichkeit ohne Alarmanlage das Auto zu versichern. Quelle:BKA (KFZ-Kriminalität, Bundeslagebild 2017) Alarmanlage dient als Abschreckung Die CAN-Bus-Alarmanlage von Vodafone Cobra ist daher die effektive Möglichkeit Ihr Fahrzeug nachträglich abzusichern und mit einer Alarmanlage nachzurüsten. Diese CAN-Bus Alarmanlage ist mit einer einzigartigen 2-fach Fahreridentifikation ausgestattet und bietet mit dem neuesten Stand der Technik optimalen Schutz. Das bedeutet, dass...
Weiterlesen
  1101 Aufrufe
Kai Stüven

Mazda Alarmanlage nachrüsten: Diebstähle häufen sich

Mazda Alarmanlage nachrüsten

Vor kurzem wurde der Lagebericht KFZ-Kriminalität des Bundeskriminalamtes (BKA) veröffentlicht. Dabei wurde deutlich, dass Fahrzeuge bestimmter Hersteller besonders stark betroffen sind und die Diebstahlquote deutlich ansteigend ist. Vor allem Autos der Marke Mazda sind von einem möglichen Diebstahl betroffen. Mazdas verzeichnen mit Abstand den höchsten Anstieg. Um mehr als 20 Prozent sind die Diebstähle bei Mazdas in die Höhe geschnellt. Ein wirklich sicheres Gefühl kommt bei den Besitzern wahrscheinlich nicht auf, schließlich muss man immer davon ausgehen, dass der eigene Mazda entwendet wird. Vor allem die SUV-Modelle Mazda CX3 und Mazda CX5 sind von den Diebstählen betroffen. Quelle:BKA (KFZ-Kriminalität, Bundeslagebild 2017, Seite 5) Warum ist Mazda so stark betroffen? Nun zum einen werden die Autos von Mazda immer beliebter und schlagen sich im Preis-Leistungs-Vergleich zu den Premium-Herstellern hervorragend. Dementsprechend steigerten sich die Umsatzzahlen des japanischen Autoherstellers. Allerdings besitzen die beiden SUV-Modelle von Mazda eine erhebliche Sicherheitslücke und sind über das...
Weiterlesen
  1072 Aufrufe
Kai Stüven

Sicher im Wohnmobil: Alarmanlage als Einbruchschutz

Wohnmobil Alarmanlage
Wohnmobildiebstahl nimmt zu Wohnmobileinbrüche und Wohnmobildiebstähle nehmen weiterhin zu, wie das Landeskriminalamt in Nordrein-Westfalen auf Nachfrage des Bonner General-Anzeigers bestätigte. Von einer Verdreifachung der Diebstähle ist die Sprache. Aber nicht nur in Nordrein-Westfalen steigen die Diebstahlszahlen rasant an, sondern auch in den anderen Regionen Deutschlands sind Wohnmobile ein beliebtes Diebesgut. Dabei gehen die Diebe immer dreister vor. Selbst vor eingezäunten Abstellplätzen wird kein Halt gemacht. Wohnmobile sind also permanent gefährdet. Die Angst vor einem Einbruch fährt bei vielen Campern immer mit. Schließlich bietet ein Wohnmobil eine große Angriffsfläche. Zwar wissen die Täter oft nicht, was sich im Inneren des Wohnmobils befindet, allerdings beherbergt das rollende Zuhause oftmals wertvolle elektronische Ausrüstung oder andere Wertsachen. Die Diebe suchen sich möglichst leichte Opfer, bei denen sie einfach und schnell zum Ziem kommen. Ein geeigneter Einbruchschutz sorgt dafür, dass Aufwand und Zeit für einen Einbruch in das Wohnmobil unattraktiv erscheinen. Alarmanlage als effektive Sicherheitstechnik...
Weiterlesen
  858 Aufrufe
Kai Stüven

Alarmanlage Wohnmobil: Fiat Ducato Diebstahl verhindern

Alarmanlage Wohnmobil Fiat Ducato
Der Alptraum eines jeden Wohnmobil-Besitzers: Das Wohnmobil wurde vor der Haustür weggeklaut oder Diebe haben das rollende Zuhause mit allen enthaltenen Wertsachen leer geräumt. Diese empfundene Angst ist nicht grundlos, denn tatsächlich sind in den letzten Jahren die Diebstahlzahlen deutlich angestiegen. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) in einer Studie veröffentlicht, ist die Diebstahlquote bei den Wohnmobilen im Jahr 2016 um 18,5 Prozent angestiegen. In dieser Statistik sind die im Urlaub geklauten Fahrzeuge noch gar nicht enthalten. Außerdem sind auch die Einbrüche in die Wohnmobile nicht enthalten. Alarmanlage ist eine effiziente Sicherungsmöglichkeit Auch wenn es nie eine absolute Sicherung gibt, dann hilft eine CAN-Bus Alarmanlage von Stüven KFZ Alarm um eine bestmögliche Sicherung des Wohnmobils zu erreichen. Die klassischen Einbruchsstellen liegen bei den Fenstern, den Aufbautüren und den Türen der Heckgarage. Je nach Größe können auch die Dachluken eine Einbruchsmöglichkeit für Diebe bieten. Oder der Einbruch erfolgt direkt durch...
Weiterlesen
  843 Aufrufe
Kai Stüven

BMW's mit M-Ausstattung besonders gefährdet

BMW M4 Alarmanlage
Diebesbanden, die es auf KFZ-Einzelteilen abgesehen haben, hinterlassen oftmals richtige Schlachtfelder bei ihren Autoeinbrüchen. Es ist längst ein offenes Geheimnis, auch bei den Ermittlern der Polizei, dass werkseitige Alarmanlagen so gut wie keinen Schutz vor Autodiebstählen oder Autoeinbrüchen bieten. Die beliebteste Vorgehensweise ist das Einschlagen des kleinen Dreiecksfenster: Dieses ist von der werkseitigen Alarmanlage nicht elektronisch abgesichert und die Diebe können das Auto von innen öffnen ( https://www.focus.de/regional/koeln/koeln-so-arbeitet-die-litauen-mafia-in-koeln_id_9151909.html ). Mit einer nachgerüsteten Alarmanlage, bspw. für den BMW M4 würde dies nicht passieren. Opfer der Diebstahlserie sind vor allem BMW's mit M-Ausstattung. Fast jeder BMW-Besitzer mit M-Ausstattung dürfte irgendwann mal "Besuch" bekommen. Denn die M-Lenkräder sind die meistgeklauten Lenkräder auf dem Markt. Allerdings sind nicht nur die Lenkräder bei den Dieben besonders beliebt, sondern auch andere Inneneinrichtungsgegenstände wie Navigationssysteme und Airbags. Neben den Autobesitzern sind vor allem die Versicherungen von solchen Einbruchserien betroffen und daran interessiert, dass die Autoeinbrüche ein Ende...
Weiterlesen
  879 Aufrufe
Kai Stüven

Zahlen, Daten, Fakten: Autodiebstahl in Deutschland

Autoalarmanlagen schützen vor Autodiebstahl

Autoalarmanlagen sind überflüssig? Ganz und gar nicht, wenn man sich den aktuellen Bericht des BKA anschaut. Vor allem deutsche Fahrzeughersteller sind weiterhin stark betroffen von Autodiebstählen. Das geht aus dem vor kurzem veröffentlichten Bericht des BKA „Bundeslagebild KFZ-Kriminalität“ hervor. Rund 62 Prozent der dauerhaft abhanden gekommenen Autos sind Autos der deutschen KFZ-Hersteller VW, Audi, BMW und Mercedes. Zwei von drei geklauten Fahrzeuge sind also ein deutsches Fabrikat. In absoluten Zahlen ausgedrückt: 11.749 Fahrzeuge von deutschen Herstellern wurden 2017 gestohlen. Wie im Vorjahr ist weiterhin VW der Spitzenreiter und führt die Rangliste der dauerhaft abhanden gekommenen PKW in Deutschland mit 3.782 Fahrzeugen an. Auf den Plätzen dahinter folgen Audi (3.275 Fahrzeuge), BMW (2.640) und Mercedes (2.052). Bei BMW und Mercedes ist die Diebstahlquote jeweils um 2,4 bzw. um 9,6 Prozent gestiegen. Trotz der vergleichsweise geringen Anzahl an Diebstählen von Fahrzeugen ausländischer Hersteller in Deutschland war im vergangenen Jahr ein kontinuierlicher Anstieg...
Weiterlesen
  964 Aufrufe