Mobileye - Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS)

Mobileye, ein Pionier auf dem Gebiet fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS), wurde 1999 von Prof. Amnon Shashua und Ziv Aviram gegründet. Vom Moment der Gründung an hat Mobileye das Ziel verfolgt, optische Systeme zu entwickeln und zu vermarkten, mit denen die Sicherheit von Fahrern und Insassen im Straßenverkehr gesteigert und die Zahl von Unfällen gesenkt werden kann.


Das Entwicklungszentrum von Mobileye in Har Hotzvim, Jerusalem, ist das größte Entwicklungszentrum für maschinelle Visionssysteme der Welt und beschäftigt ungefähr 200 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen unterhält außerdem Niederlassungen in Holland, den USA, Japan und Zypern.


Mobileye hat 12 Jahre lang in Forschung und Entwicklung investiert und einen konkurrenzlosen Erfahrungsschatz aufgebaut. Das Unternehmen ist Weltführer in der Entwicklung fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme mit Mono-Optiken. Es verfügt über System-on-Chip-Lösungen und Computer-Vision-Algorithmen für Assistenzsysteme wie Spurhaltewarnung (LDW), Fahrzeugerkennung für Radar/Optik-Lösungen, vorausschauende Kollisionswarnung (FCW), Abstandsüberwachung (HMW), Fußgängererkennung, Intelligente Aufblendlichtsteuerung (ICH), Verkehrszeichenerkennung (TSR), optikbasierte adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC) und viele mehr.


Zahlreiche internationaler Automobilhersteller, unter anderem BMW, GM, Volvo, Hyundai und Renault Trucks, haben die führende Rolle von Mobileye erkannt und setzen unsere Technologie in Serienfahrzeugen ein. Bis heute ist die Technologie von Mobileye in zahlreichen Produktplattformen von BMW wie der 5er, 6er und 7er Serie eingebaut und auf den Markt gebracht worden. Volvo verwendet sie im S80, S60, XC70, XC60 und V70, bei GM findet sie sich im Buick Lucerne sowie im Cadillac DTS und STS.


Mobileye hat viele Partner im Tier 1. Dazu gehören Autoliv, Delphi, Continental AG/Siemens VDO, Magna Electronics, Leopold Kostal GmbH, TRW Automotive, Mando Corporation und SL Corp. Jeder Tier-1-Partner verfügt über einzigartige technische und wirtschaftliche Vorzüge, weshalb sich Mobileye mit den meisten von ihnen bereits mehrere Production Wins in der Serienfertigung sichern konnte.
Die wichtigsten technischen Errungenschaften von Mobileye sind die Verwendung einer Kamera mit Mono-Optik für alle Anwendungen und die Bündelung mehrerer Anwendungen für die gemeinsame Ausführung auf einer einzigen, mit einem EyeQ™ oder EyeQ2™ Prozessor ausgestatteten Kamera. Mobileye bietet damit den entscheidenden Vorteil, multifunktionelle Systeme auf einer einzigen Hardware-Plattform anbieten und Aufgaben ausführen zu können, die bisher nur mit einer Gruppe verschiedener Sensoren möglich waren.


Die revolutionären, preisgekrönten EyeQ™and EyeQ2™ Bildverarbeitungsprozessoren von Mobileye bieten hohe Leistung, niedrige Kosten und die Konsolidierung unterschiedlicher Anwendungen auf einer einzigen Plattform. Mit ihnen werden Hochleistungsfunktionen für alle Marktsegmente erreichbar.


Das Endverbrauchersortiment der fortschrittlichen Fahrerassistenzsysteme von Mobileye ist bereits Bestandteil von OEM-Geräten und wird zukünftig neue durch OEMs angebotene Kundenfunktionen unterstützen. Die C2-Serie von Mobileye wird weltweit als Sicherheitsnachrüstlösung für Pkw und gewerbliche Fahrzeugflotten vertrieben.
Mobileye ist mit mehreren anerkannten Auszeichnungen wie dem International Fleet Industry Award 2011, Red Herring Top 100 Innovators Award und dem Frost & Sullivan 2006 Entrepreneurial Company of the Year Award in the Automotive Industry geehrt worden. Diese Auszeichnungen sind die Anerkennung dafür, dass es dem Unternehmen gelungen ist, ein einzigartiges und revolutionäres Produkt zu identifizieren, das über ein erhebliches Marktpotential verfügt.
 

  • Mobileye ist der Überzeugung, das Fachwissen und Know-how wesentliche Erfolgsfaktoren sind.
  • Mobileye vertraut auf Forschung, Dokumentierung, sichere Fakten und Kenntnisse.
  • Mobileye stellt den Kunden in den Mittelpunkt und widmet sich der Aufgabe, seine Lebensqualität zu verbessern.
     

Mobileye legt Wert auf Innovationen und strebt danach, weiterhin die Entwicklung von Technologien und Märkten anzuführen. Gegenwärtig verfügt Mobileye über ein ständig wachsendes Portfolio fortschrittlicher Produkte und Lösungen, eine herausragende globale Präsenz, zahlreiche Partner in unterschiedlichen Marktsegmenten und OEM-Vereinbarungen mit renommierten Automobilherstellern.


Damit bahnt sich Mobileye einen Weg in eine vielversprechende Zukunft. Gemeinsam arbeiten wir weiter daran, die führende Position von Mobileye auf dem Markt zu erhalten.


Mobileye weist den Weg in eine Zukunft mit mehr Sicherheit. Das Unternehmen widmet sich der Aufgabe, die Art, wie wir heute Auto fahren, zu ändern und allen Insassen ein Gefühl größerer Sicherheit und Zuversicht im Straßenverkehr zu geben. Die Mission von Mobileye ist es, die eigene Produktpalette weiter zu verfeinern, um passende Lösungen für alle Marktsegmente zu bieten und schnell auf alle Herausforderungen reagieren zu können.